contact

Patagonia Yoga Experience

Bei diesen Yogagruppenferien haben Sie die einmalige Gelegenheit Ihren Körper und Geist in der inspirierenden natürlichen Schönheit Patagoniens zu verjüngen. Nebst dem Yoga haben Sie während dem Aufenthalt in Puerto Natales und in El Calafate die Gelegenheit in die unberührte Natur der zwei weltbekannten Nationalparks Torres del Paine in Chile und Los Glaciares in Argentinien einzutauchen. Gletscher, Seen und Berge bieten bei diesen Ausflügen eine einmalige Szenerie, während Wildtiere wie Ñandus, Guanakos und Kondore beobachtet werden können.

 

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur Patagoniens, das Leben auf einer typischen, chilenischen Farm, weit weg der Zivilisation in der Ruhe der Natur und lassen Sie sich von den Wundern der Natur beeindrucken, wenn Sie den mächtigen Eismassen des Perito Moreno Gletschers in Argentinien gegen über stehen.

 

Sowohl in Puerto Natales wie auch in El Calafate kommen Sie in den Genuss von Boutique Hotels mit Spas. Die Hatha Yoga Lektionen finden alle im geodätischen Dom mit Sicht auf den Ultima Esperanza Fjord statt. Das Domzelt wurde speziell für Yoga und Meditation geschaffen und bietet Wärme und Schutz vor den wechselhaften Wetterbedingungen Patagoniens während der enge Kontakt zur Natur erhalten bleibt. Ein magischer Ort!


Diese Reise eignet sich ebenso für Anfänger wie für fortgeschrittene Yogapraktiker. Kleine Gruppengrössen bis maximal 12 Personen. Die Outdoor-Aktivitäten sind von moderater Anstrengung.

 

Das Programm beginnt mit Ihrer Ankunft in Puerto Natales. Bitte lassen Sie es uns wissen, von wo Sie anreisen, damit wir Ihnen bei Bedarf mit der Reiseplanung behliflich sein können.

Programm

  • Ankunft in Puerto Natales, wo Sie nach der Begrüssung Zeit haben um sich einzurichten, bevor es für die erste Yogastunde zum Dom geht. Nach der Yogalektin gehen wir gemeinsam Abend essen.

    Übernachtung im Indigo Hotel & Spa.
    (-,-,A)

     

  • Wir starten den Tag mit Yoga und Frühstück. Kurze Wanderung am Cerro Benitez zur Besichtigung von Höhlenmalereien und Geniessen der wundervollen Landschaft. Diese Wanderung ist nur sehr wenigen Personen bekannt und wird Sie bezaubern. Anschliessend Yoga und Meditation. 

    Übernachtung im Indigo Hotel & Spa.
    (F,BL,-)

     

  • Yoga und Frühstück. Fahrt zum Greysee und Wanderung zum Ferrier-Aussichtspunkt mit beeindruckender Aussicht auf den Greygletscher und den gesamten Nationalpark.

    Übernachtung im Indigo Hotel & Spa.
    (F,BL,-)

     

  • Yoga und Frühstück. Fahrt zum Torres del Paine für die Highlights des Parks zu besichtigen. Kurze Wanderung zum Kondor-Aussichtspunkt, wo wir mit etwas Glück Kondore beobachten können.

    Übernachtung auf der gediegenen Estancia Cerro Guido im Superior-Zimmer. 
    (F,BL,A)

     

  • Anschliessend an das Frühstück Rundgang auf der Estancia Cerro Guido, um mehr über das Leben auf einer traditionellen Estancia zu erfahren. Nach dem Mittagessen Rückkehr nach Puerto Natales und Yoga im Dom. 

    Übernachtung im Indigo Hotel & Spa.
    (F,M,-)

     

  • Yoga und Frühstück. Freie Zeit zum Entspannen und Geniessen. Wer Lust hat, kann die Zeit für eine Kayaktour oder einen Ausritt nutzen, oder aber auch einfach den Spa im Hotel geniessen. Letzte Yogasession und Abschiedsabendessen.

    Übernachtung im Indigo Hotel & Spa.
    (F,-,A)

     

  • Fahrt nach El Calafate an das Ufer des Lago Argentino und Besuch des unglaublich schönen Perito Moreno Gletschers.

    Übernachtung im Esplendor Boutique Hotel. 
    (F,-,-)

     

  • Transfer zum Flughafen El Calafate.

    (F,-,-)

     

Highlights

  • Total 7 Yogalektionen mit Instruktionen der Yogalehrerin  Susanne Steiger. 
  • Luxuriöse Unterkünfte zum Entspannen und Geniessen nach den erlebnisreichen Ausflügen.
  • Aufenthalt auf der schicken Estancia Cerro Guido mit Rundgang auf dieser immer noch aktiv bewirtschafteten Estancia.
  • Besuch der beiden weltberühmten Highlights Patagoniens: Nationalpark Torres del Paine und Perito Moreno Gletscher.

Details

Daten und Preise für die Saison 2013-14 auf Anfrage.